Sie sind hier: Startseite » Mitgliederversammlung des BRK Kreisverbandes Regensburg - Dr. Heinrich Körber als Vorsitzender wiedergewählt
 

Mitgliederversammlung des BRK Kreisverbandes Regensburg - Dr. Heinrich Körber als Vorsitzender wiedergewählt

Veröffentlicht am 03.05.2017
Auf dem Bild (v.l.n.r.):Direktor Sepp Zenger, Kreisgeschäftsführer, Günther Hettenkofer, neu gewählter Schatzmeister, Franz Grundler, neu gewählter 2. Stellv. Vorsitzender, Renate Pollinger, 1. Stellv. Vorsitzende, Dr. Heinrich Körber, Vorsitzender, Wolf-Dieter Lang, Justitiar und Dr. Marion Harth, Stellv. Chefärztin. (Nicht auf dem Bild: der wiedergewählte Chefarzt, Dr. Armin Speicher sowie der Stellv. Schatzmeister, Wilhelm Bäumler).

am Samstag, 29. April 2017, fand in der Jahnhalle in Regenstauf die Mitgliederversammlung des BRK Kreisverbandes Regensburg statt. Neben den Berichten des Schatzmeisters, des Haushaltsausschussvorsitzenden sowie des Vorsitzenden des Wahlvorbereitungsausschusses standen der Bericht des Vorsitzenden, Dr. Heinrich Körber sowie die Wahlen zum Vorstand im Mittelpunkt der Veranstaltung.

 

Mit einem nahezu einstimmigen Ergebnis, welches er als großen Vertrauensbeweis bezeichnete, wurde Dr. Heinrich Körber, LMedD bei der Regierung der Oberpfalz, in seinem Amt als Vorsitzender des BRK Kreisverbandes Regensburg bestätigt. Im Amt als 1. Stellv. Vorsitzende wurde Renate Pollinger, Geschäftsführerin von TVA bestätigt, neu gewählt als 2. Stellv. Vorsitzender wurde Franz Grundler, neben zahlreichen Funktionen u.a. langjähriges Mitglied im Haushaltsausschuss des Kreisverbandes, zuletzt als dessen Vorsitzender.

 

Neu in den Vorstand gewählt wurde Günther Hettenkofer als Schatzmeister des Kreisverbandes. Herr Hettenkofer war zuletzt bis zum Eintritt in den Ruhestand Bezirksgeschäftsführer des BRK Niederbayern/Oberpfalz.

 

Wiedergewählt wurden auch

der Chefarzt Dr. Armin Speicher,

die Stellv. Chefärztin Dr. Marion Harth

der Stellv. Schatzmeister Wilhelm Bäumler (der nach dem Tod des vorherigen Schatzmeisters, Joachim Vernickel, dessen Funktion interimsmäßig inne hatte), sowie

der Justitiar Wolf-Dieter Lang.

Artikelaktionen

Aktuelle Blutspendetermine in
Regensburg

weiter